Logo der Staatliche Berufsschule Miltenberg - Obernburg
 
  • Ausbildungsberufe
    • Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
    • Feinwerkmechaniker/in
    • Industriemechaniker/in
    • Klempner (Spengler)
    • Kraftfahrzeugmechatroniker/in
    • Maschinen- und Anlagenführer/in
    • Metallbauer/in
    • Nutzfahrzeugmechaniker
    • Zerspanungsmechaniker/in
    • Zweiradmechaniker


MBIJ Metall Berufsintegrationsjahr

Ausführliche Berufsinformationen finden Sie unter anderem auf den Internetseiten:

  • Der Bundesagentur für Arbeit / BERUFENET
  • Der Handwerkskammer
  • Der Industrie- und Handelskammer
 

Informationen & Downloads

Downloads

 

Ansprechpartner Miltenberg

  •  
  • StR Thomas Endres
  • Master of Education
  • +49 93 71 / 942 0 (Zentrale)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FOL Rudi Ziegler
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister und Kraftfahrzeugelektrikermeister
  • +49 93 71 / 942 0 (Zentrale)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ansprechpartner Obernburg

  •  
  • StR Markus Pfannstiel
  • kom. Fachbetreuer Metalltechnik
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau und Meister im Maschinenbaumechanikerhandwerk
  • +49 60 22 / 62 16 0 (Zentrale)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Lehrkräfte in Miltenberg

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Klempner (Spengler)
  •  
  • StR Thomas Endres
  • Master of Education
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FL Jens Roth
  • Meister im Sanitär, Heizung und Klimatechnikhandwerk sowie Energieberater
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • StR Robert Schliestedt
  • Master of Science
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • StR Stefan Schulze-M.
  • MBA Eng, Dipl.-Ing. (FH)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FOL Rudi Ziegler
  • Kraftfahrzeugmechanikermeister und Kraftfahrzeugelektrikermeister
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Lehrkräfte in Obernburg

  •  
  • FL Mario Arcaini
  • Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Maschinenbau und Meister Metallbau Konstruktionstechnik sowie CAD Administrator
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FOL Matthias Dietrich
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • OStR Rudolf Grohmann
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • StR Dirk Grunert
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • Flabs Tobias Janson
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FL Thorsten Kawan
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • FL Till Klausenburger
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • OStR Thomas Morhard
  • Mitarbeiter der Schulleitung
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • StR Markus Pfannstiel
  • kom. Fachbetreuer Metalltechnik
  • Dipl.-Ing. Maschinenbau und Meister im Maschinenbaumechanikerhandwerk
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • StR Stefan Schulze-M.
  • MBA Eng, Dipl.-Ing. (FH)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Berufsintegrationsjahr Metall (MBIJ) wird aus dem Europäischen Sozialfond gefördert.

Top