Logo der Staatliche Berufsschule Miltenberg - Obernburg
 
 

Ansprechpartner Miltenberg

  •  
  • Sabine Hofrichter
  • Oberstudienrätin
  • Schulort Miltenberg
  • +49 93 71 / 942 0 (Zentrale)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ansprechpartner Obernburg

  •  
  • Birgit Klause
  • Oberstudienrätin
  • Schulort Obernburg
  • +49 60 22 / 62 16 0 (Zentrale)
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Lehrkräfte

  •  
  • StRin Bettina Ruisinger
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  •  
  • OStRin Katrin Kempf
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Informationen zum Fachgebiet

Beruf

In immer mehr Berufen sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift notwendig. Daher ist Englisch in den folgenden Ausbildungsberufen und Klassen im Umfang von je 1 Wochenstunde Pflichtfach:

 

Ausbildungsberufe Klassen
Automobilkaufleute 10., 11. und 12.
Bankkaufleute 11. und 12.
Bürokaufleute 10., 11. und 12.
Elektroniker/Elektronikerin Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik 11.
Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration 10., 11. und 12.
Fachinformatiker/-in Fachrichtung Anwendungsentwicklung 10., 11. und 12.
Informatikkaufmann/-frau 10., 11. und 12.
Industriekaufleute 10., 11. und 12.
Kaufleute im Einzelhandel 10., 11. und 12.
Kaufleute im Groß- und Außenhandel 10., 11. und 12.
Verkäufer 10. und 11.

 

Der Englischunterricht an der Berufsschule baut auf den vorhandenen Kenntnissen auf und zielt darauf ab, Sprachhemmungen bei den Schülerinnen und Schülern abzubauen, so dass sie sich mündlich und schriftlich in Englisch in typischen beruflichen Situationen ausdrücken können. Daneben motiviert und befähigt der Englischunterricht an der Berufsschule zum selbständigen Fremdsprachenlernen und -weiterlernen.

Mobilitätsprojekt

Der Kontakt zu ausländischen Schulen ist der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg sehr wichtig. Daher führen wir seit etlichen Jahren erfolgreich einen Lernaufenthalt im Ausland für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule durch. Dieses Projekt wird von der Europäischen Union gefördert und ermöglicht den Auszubildenden, einen zweiwöchigen Sprachkurs an einem englischen College zu besuchen.

KMK Zertifikat

Wir bieten unseren Auszubildenden die Möglichkeit, freiwillig an einer landesweiten Englisch-Zertifikatsprüfung (KMK-Fremdsprachenzertifikat) auf einem international anerkannten Niveau teilzunehmen. Die Prüfung ist berufsspezifisch, besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und wird auf verschiedenen Niveaustufen angeboten. Mit dem erworbenen Zertifikat erhalten die Schüler eine Bestätigung ihrer berufsbezogenen Sprachkenntnisse in den Bereichen Rezeption, Produktion, Mediation und Interaktion. Weitere Informationen bezüglich des KMK-Zertifikats entnehmen Sie bitte dem Flyer des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung.

Aktuelle Termine

KMK-Zertifikatsprüfungen Englisch (schriftlich)

  • 15. Mai 2017      IT-Berufe (Stufe II und III)
  • 16. Mai 2017      Handelsberufe (Stufe III), Industriekaufleute (Stufe II und III)
  • 17. Mai 2017      Geld- und Kreditwirtschaft
  • 18. Mai 2017      Büroberufe (Stufe I) und kaufmännische Dienstleistungsberufe
  • 24. Mai 2017      Einzelhandel und Büroberufe (Stufe II), außenhandelsberufe (Stufe III)

Jeweils von 9:00 bis 10:30 Uhr bzw. 11:30 Uhr.

 

Informationen & Downloads

Downloads

Top