Logo der Staatliche Berufsschule Miltenberg - Obernburg
 

Die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten ist eine öffentliche Schule des Landkreises Miltenberg. Seit 25 Jahren werden hier junge Leute für das Berufsleben ausgebildet.

Der Abschluss "Kaufmännischer Assistent/Kaufmännische Assistentin" ist eine abgeschlossene Berufsausbildung. Er soll zur direkten Arbeitsaufnahme im kaufmännischen Bereich von Unternehmen führen und ist u. a. Berechtigung zur Aufnahme in die BOS (Berufsoberschule).

Der Schwerpunkt der Ausbildung ist die Informationsverarbeitung. Die IT-Technologie ist jedoch nur Rüstzeug für käufmännische Fragestellungen und Lösungshilfe. So sind neben den Grundlagen in diesem Bereich auch die kaufmännischen Inhalte Gegenstand der Ausbildung.

 

Bildergalerie

Das Berufsintegrationsjahr Metall (MBIJ) wird aus dem Europäischen Sozialfond gefördert.

Top